Gynäkologie

 

Krebsfrüherkennung und allgemeine Vorsorge

 
 
   
 

Darstellung eines stark durchbluteten Eierstock-Tumors.

Bild zum vergrößern bitte anklicken !

ggf. mit vaginalem oder abdominalem Ultraschall und Farbdoppler
ggf. mit Brustultraschall
Impfungen, u.a. Grippeschutz, Hepatitis, Röteln
   
   

 

 

<< Home |Seite 1 von 4 | nächste Seite >>

 

 
 © 2004 by Dr. Walter Brinker, Dr. Dirk Wehren